Datensicherung Heimbereich

Festplattencrash

 

Wahrscheinlich hat jeder schon einmal über das Thema Datensicherung nachgedacht, aber dann entschieden, "bei mir passiert so etwas nicht!". Manch einer wurde danach eines Besseren belehrt, als nach dem Crash der 5 Jahre alten Festplatte die private Foto- und MP3-Sammlung nicht mehr auffindbar war. Da war vielleicht noch eine Sicherheitskopie auf CD, die aber auch schon wieder über 3 Jahre alt ist. Ja, mir passiert so was ja nicht!

Im Privatleben ist so etwas vielleicht noch zu verschmerzen, aber bei einer nicht vorhandenen oder fehlerhaften Datensicherung in einem Unternehmen, kann das unter Umständen auch das Aus bedeuten. Sämtliche Adressen und Geschäftsvorgänge, Artikeldatenbanken und technische Zeichnungen sind vielleicht für immer verloren. Diese Daten neu zu erfassen ist nicht immer möglich oder sehr zeitintensiv.

Deshalb sollten Sie auf ein passendes Sicherungskonzept Ihrer Daten zurückgreifen können.
Ob Sie sich über Bandlaufwerke (Streamer) für Serversysteme oder über aktuelle Imaging Programme für Sicherung auf interne oder externe Festplatten informieren wollen, wir werden mit Ihnen zusammen eine passende Lösung finden, die Ihnen den passenden Schutz bietet. Datenrettung kann ganz einfach sein, wenn man die passenden Sicherungssysteme besitzt.

Wir sind Ihnen natürlich auch behiflich, wenn Sie ohne eine Datensicherung, versehentlich gelöschte oder verlorene Daten auf Ihrer Festplatte, der Kamera oder dem USB-Stick wieder herstellen möchten.

 


Es könnte auch Sie treffen!

 

Hier ein Beispiel für eine Datensicherung mit

Norton Ghost, einer USB-Festplatte und Einrichtung bei CTT.

 

Acronis True Image   +  USB-HD  + CTT

 


Bekommen Sie schon ab ca. 150 Euro,

je nach erforderlicher Größe der Festplatte.

Fragen Sie doch einfach mal bei uns nach!

 

Wenn Sie sich über die Sicherungssysteme für Firmen- oder Privatsysteme informieren wollen, rufen sie uns an unter 06252/788488 oder benutzen Sie unser Kontaktformular.