Drucker - Kopierer - Faxgeräte


Da es das papierlose Büro leider noch nicht gibt, sind wir als EDV-Nutzer auf reibungslos funktionierende Hardware für den Ausdruck unserer täglichen Arbeiten angewiesen.

 

Doch welcher Drucker, welches Fax oder Kopiergerät ist für Ihre Arbeit optimal geeignet?

 


Tintenstrahldrucker

Für die Auswahl entscheidend ist natürlich die Menge der pro Monat benötigten Ausdrucke oder Kopien und ob ein Farbdruck zwingend notwendig ist . Für den Heimbereich reicht normalerweise ein guter Tintenstrahldrucker, mit dem man auch mal Fotos oder CD/DVD-Rohlinge bedrucken kann.

 

CanonPixmaIP7250

Beispiel für einen Tintenstrahldrucker: Canon PIXMA iP7250

 


In einem kleinen Büro lohnt sich schon eher ein Laserdrucker oder eine Kombination von Laserdrucker und Faxgerät. Kombigeräte mit Tintenstrahl-Druckwerk erzeugen dort schon zu hohe laufende Druckkosten. Für das Home-Office mit wenig Stellfläche für mehrere Geräte, kann man natürlich auch ein Multifunktionsgerät auf Tintenstrahl-Basis nutzen.

 

CanonPixmaMG6650

Beispiel für ein Multifunktionsgerät Canon PIXMA MG6650


Für den Tintenstrahldrucker-Bereich empfehlen wir Geräte von Canon, da diese in den letzten Jahren bei den meisten Tests die ersten Plätze belegen und durch die Single Ink-Technologie (einzelne Tanks für die verschiedenen Farben) geringe Druckkosten erzielen.
Für den professionellen Fotodruck empfehlen wir Geräte von Epson, wegen der besseren Lichtbeständigkeit der Tinten.


Laserdrucker, Farblaserdrucker

Sobald man aber auf über 200 Ausdrucke pro Monat kommt, empfiehlt sich schon ein größerer Laserdrucker.
In diesem Bereich sind mittlerweile auch erschwingliche Farblaserdrucker zur Verfügung.

Ricoh SPC430

Ricoh Aficio SP C420DN


Die meisten Geräte sind heute mit einer Netzwerkschnittstelle ausgestattet, um sie einfach in bestehende Netzwerke einbinden zu können. Auch Geräte mit Duplex-Druck (beidseitiger Druck) sind heute keine Seltenheit mehr.


Digitale Kopiersysteme

Bei noch mehr Ausdrucken pro Monat sollte man vielleicht über die Anschaffung eines digitalen Kopiersystems nachdenken. Die Geräte der neuesten Generation sind für alle Arbeiten gerüstet. Je nach Größe der Firma und der Anzahl der User, die mit diesem System arbeiten sollen, gibt es Geräte die 20-80 Seiten pro Minute und mehr drucken können.
Sie können vom Kopierer aus scannen und diese Dokumente in PDF oder Bildformat ablegen oder gleich per Email oder als Fax versenden.
Ihre Ausdrucke oder Kopien können sortiert, gelocht oder geheftet werden, ohne dass Sie diese Dokumente noch einmal in die Hand nehmen müssen.


Und das Alles natürlich auch in Farbe!

 

Ricoh Mp C3003

Beispiel Aficio MP C3003


RICOH-Logo

Wir sind autosrisierter
RICOH-Fachhändler


Falls Sie zum Thema Drucken, Kopieren, Faxen weitere Informationen benötigen, rufen Sie uns unter der Telefonnummer 06252/788488 an oder senden Sie uns eine Nachricht unser Kontaktformular.

Home